Mediale Beratung

Die übersinnliche Kommunikation zwischen der paranormalen und realen Welt ( Wolfgang † 1987 und Edeltraud ), ermöglicht eine verständliche Hilfestellung zu unklaren Lebenssituationen. Hierfür werden der Name sowie die Anliegen der/des Ratsuchenden benötigt.
Die mediale Beratung wird in schriftlicher Form belegt und nach Fertigstellung per Email, Postweg übersendet oder auch gerne persönlich übergeben.
 

Wichtiger Hinweis!

Eine mediale Beratung, ersetzt weder die Eigenverantwortung noch den Eigenentschluss der ratsuchenden Person.